Sites-CH-Site
96% der trnd-Teilnehmer würden LECHUZA Pflanzgefäße an ihre Freunde weiterempfehlen.
LECHUZA Pflanzgefäße MADE IN GERMANY LECHUZA-Pflanzgefäße und Möbel werden in unserem umweltzertifizierten Produktionswerk im fränkischen Dietenhofen auf höchstem Fertigungsstandard produziert und lackiert.
Die neue LECHUZA App
Möbel mit Komfort und Stil - ein Leben lang
Zur CASCADINO und CASCADA Themenwelt
Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser weist u.U. Sicherheitsschwachstellen auf und Sie können nicht die volle Funktionalität dieser Seite nutzen. Wir möchten Sie daher bitten, auf die aktuelle Version zu updaten: Download
Der patentierte Griffrahmen LS des LECHUZA Pflanzeinsatzes ist nicht nur praktisch, sondern auch optisch ein echter Hingucker dank farbig lackiertem Griffrahmen.

Wie bepflanze ich LECHUZA?

LECHUZA-PURO 50 in weiß
CHF 139,00
139
139

Bei LECHUZA finden Sie Ihr Lieblingsgefäß:

Egal ob für draußen oder drinnen, große oder kleine Pflanzen - unsere LECHUZA-Pflanzgefäße gibt es in allen Formen, Farben und Größen!
LECHUZA MINI-DELTINIs mit Orchideen
CHF 12,90
12.9
12.9
LECHUZA Pflanzgefäß DIAMANTE in schwarz
CHF 199,00
199
199
LECHUZA Pflanzgefäß QUADRO LS
CHF 34,90
34.9
34.9
LECHUZA Balkonkasten BALCONERA Color 50
CHF 37,90
37.9
37.9
LECHUZA Pflanzgefäß CASCADINO Color hängend in pistaziengrün
CHF 44,80
44.8
44.8

Wie setze ich meine Pflanze
im LECHUZA-System ein?

LECHUZA Pflanzgefäß CUBICO 40 in weiß
CHF 195,00
195
195
Das LECHUZA All-in-One Set

Punkt 1: Das All-in-One Set

Jedes LECHUZA-Pflanzgefäß trifft bei Ihnen als All-in-One Set ein. Es besteht – je nach Modell – aus Ihrem LECHUZA Pflanzgefäß, dem LECHUZA Pflanzeinsatz und dem Erd-Bewässerungs-Set (inklusive PON für die Pufferschicht).
Dazu halten Sie Pflanzerde oder zusätzliches PON bereit (außer bei Tischgefäßen: Hier ist das mitgelieferte PON ausreichend für eine Bepflanzung).
Mitgeliefertes LECHUZA-PON als Pufferschicht auf den Trennboden im Gefäß geben.

Punkt 2: Die Pufferschicht

Geben Sie das mitgelieferte LECHUZA-PON Pflanzsubstrat auf den Trennboden im Gefäß. Das ist wichtig, damit das Wasser aus dem Reservoir zur Pflanze transportiert werden kann.

Punkt 3: Einpflanzen

Dann geben Sie einfach etwas Pflanzenerde oder zusätzliches Pflanzsubstrat LECHUZA-PON darauf, setzen die Pflanze ein und füllen das Gefäß mit Erde bzw. PON auf.
Pflanze einsetzen und Gefäß mit LECHUZA-PON oder Erde auffüllen.

LECHUZA Themenwelten

Hier finden Sie weitere interessante Infos zum LECHUZA Erd-Bewässerungs-System, Einpflanzhilfen und Pflegewissen sowie Vorteile und Eigenschaften des Pflanzsubstrates LECHUZA-PON!
Themenwelt: Das LECHUZA Erd-Bewässerungs-System

Das LECHUZA Erd-Bewässerungs-System

Themenwelt: Das Pflanzsubstrat LECHUZA-PON

Das Pflanzsubstrat LECHUZA-PON

Themenwelt: In voller Blüte, Tipps und Tricks zur Orchideenpflege

Tipps und Tricks zur Orchideenpflege

Wie gieße und pflege ich
meine Pflanzen in LECHUZA?

Gießen Sie die ersten Wochen von oben, bis die Wurzeln das Wasserreservoir erreichen (“Angießphase“). In dieser Zeit prüfen Sie die Pflanzenerde oder das LECHUZA-PON Granulat knapp unter der Oberfläche auf Feuchtigkeit und gießen, wenn es trocken ist.

Test: Nach einigen Wochen füllen sie das Wasserreservoir zur Hälfte mit Wasser. Sinkt der Wasserstand in den nächsten Tagen, sind die Wurzeln in das Reservoir gewachsen. Füllen Sie dann das Wasserreservoir bis „max.“, LECHUZA sorgt ab sofort für Ihre Pflanzen!

Zeigt der Wasserstandsanzeiger nach einigen Tagen bis Wochen "min." an, sollten Sie noch nicht gleich nachgießen, es ist noch ausreichend Feuchtigkeit im Granulat vorhanden.

Achtung: Halten Sie eine "Trockenphase" ein! Sie ist bei jeder Pflanze anders und hängt von folgenden Faktoren ab: Art und Sorte des Gewächses, Standort, Luftfeuchtigkeits- und Wasserbedarf, Temperatur sowie Anforderungen an das Pflanzsubstrat. Wir empfehlen eine Trockenphase von 2-10 Tagen, bei Pflanzen wie z.B. Kakteen auch länger.
LECHUZA gießen

Wenn meine Pflanze wächst,
wie kann ich sie umtopfen?

Bei LECHUZA gibt es für jede Größe das passende Gefäß – ziehen Sie Ihre Pflanze einfach um! Dazu nehmen Sie sie aus dem Gefäß heraus. Wenn die Wurzeln durch den Trennboden gewachsen sind, ziehen sie ihn mit einem kräftigen Ruck ab. Bei Bedarf kürzen Sie die Wurzeln unterhalb des Trennbodens. Diese Verjüngungskur für Ihre Pflanze regt das Wurzelwachstum an. Wenn Ihre Pflanze den Trennboden mit ihren Wurzeln komplett umschlossen hat, nehmen Sie den gesamten Wurzelballen inklusive Trennboden aus dem Gefäß heraus und topfen Sie ihn in ein größeres Gefäß.
LECHUZA CUBICOs in anthrazit metallic
CHF 99,90
99.9
99.9

Ersatzteile bei LECHUZA

Zusätzliche Trennböden für Ihr LECHUZA Erd-Bewässerungs-System sind als Ersatzteile erhältlich.

Im Online-Shop finden Sie auch Angaben zum Pflanzvolumen jedes LECHUZA Gefäßes – damit Sie genau die richtige Größe für Ihre Pflanze finden!
 
Sites-CH-Site
Sites-CH-Site